Elektro Münsinger

Der Elektromeister Erwin Münsinger legte den Grundstein unseres Unternehmens schon im Jahre 1954. Seinen Meister machte der damals 24-Jährige im Jahre 1953. Bereits fünf Jahre später zählte seine Firma schon drei Mitarbeiter. Sein Unternehmen zeichnete sich auch dadurch aus, dass aus Mitarbeitern langjährige Kollegen und sogar Freunde wurden. Durch die erfolgreiche Unternehmensphilosophie konnte das Team im Jahr 1960 auf fünf, im Jahre 1970 schon auf zehn vergrößert werden.

Der Sohn von Erwin Münsinger, Hansjörg Münsinger, begann im Jahr 1980 mit 18 Jahren seine Ausbildung zum Elektroinstallateur, um seinen Vater in Zukunft zu unterstützen. Für seine langjährige und kontinuierliche Ausbildung von vielen jungen Menschen wurde Erwin Münsinger 1984 durch den damaligen Bundespräsidenten Karl Carstens geehrt. Kurz darauf bestand Hansjörg Münsinger seine Meisterprüfung und das Unternehmen wurde in eine GmbH umgewandelt.Der Elektromeister Erwin Münsinger legte den Grundstein unseres Unternehmens schon im Jahre 1954. Seinen Meister machte der damals 24-Jährige im Jahre 1953. Bereits fünf Jahre später zählte seine Firma schon drei Mitarbeiter. Sein Unternehmen zeichnete sich auch dadurch aus, dass aus Mitarbeitern langjährige Kollegen und sogar Freunde wurden. Durch die erfolgreiche Unternehmensphilosophie konnte das Team im Jahr 1960 auf fünf, im Jahre 1970 schon auf zehn vergrößert werden.

Hansjörg Münsinger wurde damals als zweiter Gesellschafter und Geschäftsführer in die Betriebsführung mit aufgenommen. Im April 2002, nach über 42 Jahren Zugehörigkeit, verabschiedete das Unternehmen Herrn Kurt Attinger in seinen wohlverdienten Ruhestand. Im Jahr 2004 feierte die Firma Elektro Münsinger GmbH ihr bereits 50-jähriges Bestehen. Im darauffolgenden Jahr trat der Firmengründer Erwin Münsinger nach über 51 Jahren aus der Firma aus und genießt seinen Ruhestand. Heute besteht das Team von Elektro Münsinger GmbH aus elf hoch qualifizierten und kompetenten Mitarbeitern.